Datenschutzerklärung

Stand Mai 2019

1 Information über die Erhebung personenbezogener Daten
Im Folgenden informieren wir die Nutzer über die Erhebung personenbezogener Daten bei der Nutzung unserer Plattform.
Personenbezogene Daten sind alle Daten, welche auf den Nutzer persönlich beziehbar sind, z.B. Name, Adresse, E-Mail-Aresse soeiwe gegebenfalls das Nutzerverhalten.
Verantwortlicher gemäß Artikel 4 Ziffer 7 der EU-Datenschutz-Grundverordnung (nachfolgend DSGVO) ist 
The Gaming Network
vertreten durch den Geschäftsführer
Sean Aves
Große Straße 64
27299 Langwedel
(Ebenfalls Datenschutzbeauftragter)
Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie über das Kontaktformular oder postalisch oben im Impressum.
Bei der Kontaktaufnahme werden Ihre uns per E-Mail oder postalisch übermittelten Daten mitgeteilt, welche wir für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verarbeiten und speichern. Verpflichtende Angaben sind im Online Kontaktformular mit einem Stern (*) gekennzeichnet.
Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten werden gelöscht, nachdem eine Sicherung dieser nicht mehr erforderlich, sofern keine gesetzliche Aufbewahrungspflichten oder sonstiege Rechtfertigungsgründe zur weitergehenden Speicherung bestehen. Rechtsgrundlage der erstmaligen Erhebung ist insoweit Artikel 6 Absatz 1 DSGVO sowie gegebenfalls weitere Speicherung aus sonstiegen rechtlichen Gründen. 
2 Rechte des Nutzers
Der Nutzer hat gegenüber The Gaming Network folgende Rechte hinsichtlich der Ihn betreffenden personenbezogenen Daten
  • Recht auf Auskunft
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  • Recht auf Datenübertragbarkeit
Die Rechte können vom Nutzer über das Kontaktformular im Impressum oder postalisch angewand werden.
Der Nutzer hat zu dem das Recht sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über eine - aus seiner Sicht -  rechtswidrigen Verarbeitung der personenbezogenen Daten durch The Gaming Network zu beschweren.
The Gaming Network ist bei einer Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Datenverarbeitung verpflichtet, allen Empfängern, denen die Nutzer betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden, schriftlich mitzuteilen, dass diese berichtigt, gelöscht oder eingeschrenkt wurden, es sei denn, es erweist sich als unmöglich.
 
The Gaming Network weist darauf hin, das keinerlei automatisierte Entscheidungsfindung gemäß Artikel 22 Absätze 1 und 4 DSGVO stattfinden. 
3 Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch bzw. Aufruf unsere Plattform www.the-gaming-network.com
Bei einem lediglich informatorischen Besuch der Plattform bzw. dem Aufruf unserer Plattform erheben wir nur die personenbezogenen Daten, welche vom Browser des Nutzer aus an unseren Server übermittelt werden. Wir verwenden dazu ein Übertragungsverfahren, welches auf dem SSL-Protokoll (Secure Sokets Layer - Protocol) basiert.
  • SSL-/TLS Verschlüsselung
​​
Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die der Nutzer an uns als Seitenbetreiber sendet, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennent der Nutzer daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http/” auf “https/” wechselt und an dem Schloss-Symbol in der Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die der Nutzer an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Wenn der Nutzer die Seite www.the-gaming-network.com betrachen will, werden folgende personenbezogenen Daten, welche technisch erforderlich sind um die Seite anzuzeigen und die Stabilität sowie Sicherheit zu gewährleisten erhoben (Rechtsgrundlage ist Artikel 6 Absatz 1 DSGVO):
  • IP Adresse (Speicherdauer 7 Tage)
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzone des Nutzers
  • Inhalt der von unsere Plattform angefordert wurde
  • HHTP Status bzw. Zugriffsstatus 
  • Übertragung und Datenmenge
  • Browser
  • Browserversion und Sprache
  • Betriebssystem
  • Webseite, welche die Anforderung übermittelt
Zusätzlich nutzt The Gaming Network zu den oben genannten Daten Cookies, welche auf dem Nutzerrechner gespeichert werden. Bei den Cookies handelt es sich um Textdateien, welche auf der Nutzerfestplatte vom verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden. Cookies können weder Programme ausführen noch Vieren oder andere Schadsoftware sowie Malware übertragen. Sie tragen zur verbesserung der Nutzerfreundlichkeit im Internetangebot bei. Dies ist aber nur der Fall, wenn ein Cookie erforderlich ist, um den dienst von The Gaming Network zu ermöglichen oder technisch weiter zu entwickeln. Rechtsgrundlage hierfür ist Artikel 6 Absatz 1 DSGVO.
Diese Cookie-Typen werden auf der Seite von The Gaming Network verwendet
  • Transiente Cookies (Ein Session Cookie, welcher direkt beim Schließen des Browsers gelöscht wird)
  • Persistente Cookies (Werden nach einer vorgegebenen dauer gelöscht)
Nachfolgend werden alle Cookies aufgeführt
  • svSession (Identifiziert eindeutig angemeldete Benutzer und ordnet diesen der Session zu)
  • hs (Sicherheitrelevanter Cookie)
  • XSRF-TOKEN (Sicherheitsrelevanter Token)
  • smSession (Identifiert angemeldete Benutzer)
  • TSxxxxxxxx (Sicherheitsrelevanter Cookie, die Kreuze stellen eine individuelle Zahlenfolge dar)
  • TSxxxxxxxx_d (Sicherheitsrelevanter Cookie, die Kreuze stellen eine individuelle Zahlenfolge dar)
Referrer-Links
  • Amazon 
The Gaming Network nimmt am Amazon EU-Partnerprogramm teil. Auf unseren Seiten werden durch Amazon Werbeanzeigen und Links zur Seite von Amazon.de eingebunden, an denen wir über Werbekostenerstattung beteiligt werden. Das Plugin AAWP (aawp.de) wird genutzt und dadurch werden auf dieser Website weder Cookies von Amazon gesetzt, noch wird Ihre IP-Adresse an Amazon übertragen.
Beim Klick auf Affiliatelinks/Werbelinks von Amazon gelangen der Nutzer zu Amazon
und dort gelten die Geschäftsbedingungen und die Richtlinien zur Datenverarbeitung von Amazon.
Weitere Informationen zur Datennutzung durch Amazon erhält der Nutzer in der Datenschutzerklärung von Amazon.
  • MMOGA 
The Gaming Network nimmt am MMOGA Partnerprogramm Teil. Bei der Weiterleitung zu MMOGA werden Cookies (unteranderem ein Referrer-Cookie) gesetzt. MMOGA stellt diesen technisch zur Verfügung und verarbeitet entsprechend Daten wie IP-Adressen oder sämtliche Daten bei der Eingabe für Bestellungen. The Gaming Network erlange keinerlei Erkenntnis über diese Daten, sondern wird lediglich über die bestellten Produkte informiert.
​​​
  • Runtime
The Gaming Network nimmt am runtime.gg Partnerprogramm Teil. Bei der Weiterleitung zu runtime.gg werden Cookies (unteranderem ein Referrer-Cookie) gesetzt. Runtime.gg stellt diesen technisch zur Verfügung und verarbeitet entsprechend 
Daten wie IP-Adressen oder sämtliche Daten bei der Eingabe für Bestellungen. The Gaming Network erlange keinerlei Erkenntnis über diese Daten, sondern wird lediglich über die bestellten Produkte informiert.
  • Spreadshirt  
The Gaming Network nimmt am Spreadshirt Partnerprogramm Teil. Bei der Weiterleitung zu Spreadshirt werden Cookies (unteranderem ein Referrer-Cookie) gesetzt. Spreadshirt stellt diesen technisch zur Verfügung und verarbeitet entsprechend Daten wie IP-Adressen oder sämtliche Daten bei der Eingabe für Bestellungen. The Gaming Network erlange keinerlei Erkenntnis über diese Daten, sondern wird lediglich über die bestellten Produkte informiert.
In den Browsereinstellungen kann der Nutzer ensprechend seiner Wünsche eine Cookie Konfiguration vornehmen. Jedoch wird darauf hingewiesen, dass eventuell nicht alle Funktionen der The Gaming Network Plattform funktionieren werden, wenn die Cookies Browserseitig abgelehnt werden.
4 Weitere Funktionen und Angebote von The Gaming Network
Neben der rein informatischen Nutzung bietet The Gaming Network weitere Leistungen an, welche der Nutzer bei Interesse nutzen kann.
Hierzu müssen in der Regel weitere personenbezogenen Daten vom Nutzer angegeben werden. Diese werden zur Identifikation und Erbringung jeweiliger Leistungen benötigt. Die Grundsätze zur Datenverarbeitung finden hier Geltung.
Wenn der Nutzer Verträge mit The Gaming Network schließen will, für The Gaming Network streamen möchte, die Cosplay Agency oder Mangaka App nutzen möchte werden folgende personenbezogenen Daten erhoben:
  • Vollständiger Name
  • Meldeadresse
  • Geburtsdatum
  • Name des Unternehmens bzw. des Künstlernamens
  • Nationalität
  • Personalausweisnummer
  • Gültigkeit des Personalausweises 
  • Lichtbild (Portrait) 
  • Zahlungsinformationen
  • USt-Identifikationsnummer
The Gaming Network kann personenbezogenen Daten des Nutzers an Dritte weitergeben, wenn Vertragsabschlüsse oder ähnliche Leistungen mit gemeinsamen Partnern angeboten werden. Nähere Informationen gibt es jeweils bei der Anmeldung zu unseren Projekten "Cosplay Network", "Streaming" und "Magaka App".
5 Wiederspruch gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten
Falls Nutzer im Einzelfall eine Einwilligung zur Verarbeitung ihrer Daten erteilt haben, können sie diese jederzeit schriftlich wiederufen.
Bei einem wirksamen Wiederruf beeinflusst dies die Zulässigkeit der Datenverabeitung.
In solch einem fall muss den Nutzern bewusst sein, dass bei einem wirksammen wiederspruch unsere Dienste sowie Kooperationen bezüglich
 "Cosplay Connect", "Streaming Partnership" und "LionBrary" eingeschränkt bzw. eingestellt werden. 
Es ist selbstverständlich, dass die nutzer etwaige Verarbeitungen von personenbezogener Daten zwecks Werbung und Datenanalyse jederzeit widersprechen können. 
Alle wiedersprüche können über das oben genannte Impressum oder postalisch schriftlich mitgeteilt werden.